Der Umgang mit Honig von der Ernte bis zum Honigkunden. Wie wird Honig geerntet, verflüssigt, geimpft, gerührt, richtig gelagert, zur Vermarktung vorbereitet und als Qualitätshonig präsentiert. Welche Inhaltstoffe hat Honig und wie kann der Imker die Qualität beeinflussen. Sie lernen die gesetzlichen Bestimmungen wie Hygieneverordnung, Honigverordnung, DIB-Richtlinien, Verpackungsverordung u.s.w. kennen. Dieses Seminar ist Voraussetzung für den Erwerb und die Verwendung des DIB-Gewährverschlusses. Jeder Kursteilnehmer erhält zur Vorlage beim DIB eine Teilnahmebescheinigung. Auf Wunsch wird ein Zertifikat des DIB`s ausgestellt.

Project details

  • Termin: Samstag, 21.11.2020, 10.00 Uhr an der Imkerschule
  • Bitte beachten: Anmeldung unbedingt erforderlich !!!