Der Kurs ist für Personen die mit der Bienenhaltung beginnen, bzw. Ihr Grundwissen über Bienenhaltung erweitern wollen. Die Ausbildung umfasst die theoretischen Grundlagen im Jahresablauf. Anforderungen an die Völkerführung in der biologischen Imkerei, Frühjahrsdurchschau, Brutkontrolle, Brutraummanagement, Drohnenbau, Bewertung und Aufsetzen der Honigräume, Ablegerbildung, Varroose und sonstige Bienenkrankheiten, Honigentnahme und Beurteilung der Völker, Einfüttern, Winterbehandlung. Der Kurs umfasst 2 Termine.

Project details

  • Kursgebühr: 50 €
  • 1. Termin: Samstag, 14.03.2020, 10.00 Uhr bis ca.17.00 Uhr
  • 2. Termin: Samstag, 21.03.2020, 10.00 Uhr bis ca.17.00 Uhr